Kinderküche aus Holz

Viele Kinder lieben es, ihr Zimmer mit Hilfe einer liebevoll gestalteten Kinderküche aus Holz in ein “Restaurant” zu verwandeln. Dieses Equipment regt nicht nur die Fantasie an, sondern hilft auch dabei, die Umwelt auf besonders realistische Weise kennenzulernen.

Die Kinderküche – ideal für fantasievolle, kleine Köche

Je nach Ausstattung der Kinderküche aus Holz können hier umfangreiche (Spiel-) Menüs geschaffen werden. Doch bei diesem Holzspielzeug handelt es sich um weitaus mehr als nur einen kindlichen Zeitvertreib. Die Kinderküche aus Holz zeigt ihre Vorteile auf unterschiedlichen Ebenen.

Egal, ob allein oder mit Freunden: selten hat es so viel Spaß gemacht, die alltäglichen Arbeiten von Mama und Papa zu imitieren.

Kinderküchen aus Holz in verschiedenen Ausführungen

Wer seinem Nachwuchs eine Kinderküche aus Holz schenken möchte, stellt schnell fest, dass diese in zahlreichen verschiedenen Ausführungen angeboten wird.

Neben klassischen Basismodellen sind unter anderem auch großzügig gestaltete Küchen mit viel Zubehör erhältlich. Weiterhin unterscheiden sich die Modelle natürlich auch durch das Design. So sind es nicht mehr nur die klassischen Modelle in Naturholz-Farbe, sondern auch die bunten Varianten, die Einzug in die Kinderzimmer gehalten haben.

Bei der Auswahl der Kinderküchen aus Holz sollte selbstverständlich auch immer Wert auf den Einsatz natürlicher Farben gelegt werden.

Im Kindergarten und in der Vorschule

Die Kinderküche aus Holz gehört -sofern die entsprechenden Materialien und bedenkenlose Farben eingesetzt wurden- zu den natürlichen Spielzeugen, die unter anderem auch im Kindergarten und in der Vorschule zum Einsatz kommen.

Kein Wunder: immerhin regen diese die Fantasie an und helfen dabei, den Alltag der Erwachsenen noch ein wenig besser –und auf spielerische Weise- kennenzulernen.

Ein “Phänomen”, welches hier öfter beobachtet werden kann, ist unter anderem die Tatsache, dass die Kinderküche aus Holz oft auch die Kinder verschiedener Altersgruppen zusammenbringt. Hierbei handelt es sich um ein klassisches Element der Montessori-Pädagogik, bei dem die “Kleinen” von den “Großen” lernen und sich für ihren weiteren spielerischen Alltag inspirieren lassen können.

Die Vorteile auf einen Blick

Auch wenn es sich bei der Kinderküche aus Holz um eine Art von natürlichem Spielzeug handelt, welches auf eine lange Geschichte zurückblicken kann, haben die verschiedenen Modelle nichts von ihrer ursprünglichen Faszination eingebüßt. Die Vorteile der Kinderküche aus Holz liegen unter anderem in…:

  • der Möglichkeit, das Spielequipment immer wieder durch den Kauf neuer Einzelteile zu ergänzen
  • einer langen Haltbarkeit und einer überzeugenden Stabilität
  • einer liebevollen Gestaltung auf der Basis natürlicher Materialien.

Hochwertige und entsprechend stabile Modelle werden oft auch an jüngere Geschwister weitergegeben oder werden über Jahre in Kindergärten genutzt. Sicherlich ist die Kinderküche aus Holz ein idealer Beweis dafür, dass es selbstverständlich nicht immer technisches Spielzeug braucht, um die Aufmerksamkeit der Kids zu fesseln.

Dieses Spielzeug schafft eine wunderbare Kombination aus Fantasie, Realismus und (fast) unbegrenzten Spielideen.

0