Pikler Spielzeug

Pikler Spielzeug eignet sich nicht nur im Kinderzimmer, sondern auch im Schul- und Kindergartenalltag dazu, die Fantasie und die Kreativität anzuregen. Auch wenn es viele Arten von Pikler Spielzeug gibt, vereint sie alle das Prinzip, auf der Basis einer einfachen Gestaltung vielseitige Spielideen zu bieten.

Pikler Spielzeug zur Förderung der Kreativität

Schon Kleinkinder können sich für die besonderen Formen und den Aufbau der verschiedenen Modelle begeistern. Aber: Pikler Spielzeug sind für ihre junge Zielgruppe natürlich nicht “nur” schön anzusehen, sondern verfolgen auch noch einen weiteren Zweck: sie helfen dabei, sowohl das freie Spiel als auch die Koordination der einzelnen Bewegungen noch besser erleben zu können. Gerade in der wichtigen Phase zwischen “Krabbeln” und “Laufen” spielen sie daher auch als pädagogisches Element eine wichtige Rolle.

Pikler Material: Bogenleiter und Piklerdreieck

Der Wunsch danach, sich –ab circa dem ersten Lebensjahr, manchmal auch schon früher- nach oben zu ziehen und so die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu erleben, ist beim Nachwuchs oft präsent. Immerhin gibt es viele spannende Abenteuer zu entdecken!

Elemente wie die Bogenleiter und das Pikler Dreieck (Kletterdreieck) helfen hier dabei, sich auf die neuen Eindrücke fixieren zu können und gleichzeitig einen sicheren Stand bzw. ausreichend Halt zu genießen.

Zudem kann diese Art des Pikler Spielzeugs natürlich auch in anderer Hinsicht genutzt werden, indem es als Ablage für Spielzeuge und Dekoelemente dient.

Steckspiele

Vor allem Kinder, die bereits sicher stehen können, befinden sich oft auf der Suche nach weiteren Herausforderungen. Steckspiele von Pikler können hier dabei helfen, den Umgang mit den kleinen Händchen noch ein wenig besser zu schulen und Zusammenhänge optisch zu erkennen.

Während sich klassische Puzzle oft eher an Kindergartenkinder richten, handelt es sich beim Pikler Steckspiel um ein praktisches Pendant für die Zeit vor dem ersten Krippentag.

In der Regel wird hier mit verschiedenen Elementen, Ringen und Stäbchen, gearbeitet, so dass auch dem Bau von Türmchen und Co. Nichts im Wege steht. Wie im Zuge der klassischen Montessori Pädagogik ist es auch hier üblich, den Kindern ausreichend Raum zu geben, um ihr neues Spielzeug in Ruhe kennenzulernen.

Schubkarre, Auto und Co.

Diese Pikler Spielzeuge orientieren sich an klassischem Spielzeug, zeichnen sich jedoch durch spezifische Charakteristika aus. So überzeugen die unterschiedlichen Elemente unter anderem durch den Einsatz stabiler Materialien und einen entsprechend robusten Aufbau. Dank des verwendeten Holzes und der natürlichen Optik wird die kindliche Aufmerksamkeit nicht von grellen Farben oder gar blinkenden Lichtern abgelenkt. Im Gegenteil! Hier steht das Spielzeug im Vordergrund. Dank des eher schlichten Designs werden die Spielideen der Kinder, egal, ob allein oder in der Gruppe, nachhaltig angeregt.

Die Vorteile von Pikler Spielzeug in der Übersicht

Pikler Spielzeug zeigt seine besonderen Vorteile auf verschiedenen Ebenen. So profitieren Kinder und Eltern unter anderem von…:

  • einer großen Auswahl
  • einem stabilen Aufbau
  • einer langen Haltbarkeit
  • der Möglichkeit, eigenen Spielideen freien Lauf zu lassen und gleichzeitig Koordination und Bewegung zu schulen.
0